Ausbildung



Indoorwalking I


Nach einer guten Ausbildung in den Bereichen des geleiteten Herzkreislauftrainings ist es Fakt, dass sich Unterschiede zwischen den einzelnen Trainern herauskristallisieren, nachdem sie einmal die Ausbildung gemacht und alle Hilfsmittel zur Leitung eines qualitativ hochwertigen, sicheren, unterhaltsamen und motivierenden Kurses erhalten haben. Bei Indoorwalking ist die Ausbildung Pflicht.

Beim Indoorwalking gibt es keine Improvision. Nur die "Offiziell zertifizierten Indoorwalking"-Kurstrainer sind durch Indoorwalking anerkannt, dieses Programm zu leiten. Das Wissen über die Wechsel der verschiedenen Griffhaltungen, Positionen, Intensitäten und Rhythmen der Musik ermöglichen ein gezieltes Training. Die Trainingsgebiete sind an die Einbeziehung der Arbeit des Oberkörpers gekoppelt und davon ausgehend, dass das Verletzungsrisiko sehr gering ist, ist die richtige Technik eine Frage der Übung, die allerdings schnell zu erlernen ist.
Der Kurs "Offizielle Zertifikation Indoorwalking" analysiert diese Aspekte an einem Arbeitstag mit theoretischen und praktischen Elementen, die dem Trainer anschließend einen geplanten und erfolgreichen Einstieg in die ersten Kurse erlauben.

Aus diesen und einigen Gründen der Sicherheit ist die Ausbildung verpflichtend.

Herr Fabio Gonzalez ist in Deutschland für Indoorwalking Exclusiv-Ausbilder.


Foto







Fabio Gonzales
Fabio Gonzalez




 

Kontakt / Impressum / Datenschutz   |   (c) Semutec